SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressestimme
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
 Christoph Matschie
Ein Gewitter braut sich zusammen von EIKE KELLERMANN
Freies Wort - Suhl, 31.03.2006
Zitat:
SPD-Fraktionschef Christoph Matschie stellte die Rechnung Panses in Frage. Gerade einmal 22 Millionen Euro würden jährlich zu Finanzierung der Forderungen mehr benötigt, sagte Matschie – eine Summe, zu gering für einen von den obersten Richtern zu rügenden Eingriff in den Landeshaushalt.
...
Der Grund für den Unmut sei vielmehr die CDU -Familiengesetzgebung, die einem Steinbruch ähnele. Matschie brachte als Beleg zwei weitere Zahlen: Gegenüber 157 Millionen Euro im Jahr 2005 sollen die Kindergärten 2007 nur noch mit 106 Millionen Euro vom Land bezuschusst werden. „Herr Panse, Sie werden noch aufwachen“, rief deshalb der SPD-Fraktionschef.

Link zur Quelle: 
Redaktioneller Hinweis