SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressestimme
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
 Uwe Höhn
Zeche zahlt, wer sein Kind in die Einrichtung schickt
Freies Wort - Suhl, 11.03.2006
Zitat:
SPD-Landtagsabgeordneter Uwe Höhn führte schließlich aus, dass nach Schätzungen der SPD in den nächsten vier Jahren insgesamt 39 Millionen Euro dem System der Kindererziehung in Thüringen entzogen werden.

Zur Wahlfreiheit der Eltern, ihr Kind in den Kindergarten zu geben rüffelte er: „Damit wird das Prinzip der Vorschulerziehung auf den Kopf gestellt. Es ist ja gerade nicht damit zu rechnen, „dass jene Eltern, die ihr Kind zu Hause lassen, das zusätzliche Geld in die Erziehung der Kinder stecken.“ Dementsprechend forderte Höhn die Eltern auf, jenes Volksbegehren zu unterstützen, das die Familienoffensive einmal kippen soll.

Link zur Quelle: 
Redaktioneller Hinweis