SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressestimme
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Quelle=Süddeutsche Zeitung
 Christoph Matschie
So treulos sind die Weimarer
Süddeutsche Zeitung - München, 02.10.2008
Zitat:
Ein überraschendes Ende findet die Generalintendanz von Stephan Märki am Nationaltheater in Weimar: Am Dienstagabend beschloss der Aufsichtsrat, Stephan Märkis Vertrag nicht über den 31. August 2010, den letzten Tag des gegenwärtig laufenden Vertrags hinaus, zu verlängern. ... Unmittelbar nach Bekanntwerden der Entscheidung hagelte es Proteste: Christoph Matschies, der Thüringer Landesvorsitzende der SPD, schimpfte über eine "krasse Fehlentscheidung", die rückgängig gemacht werden müsse.

Die Entscheidung überrascht um so mehr, als es Stephan Märki, der seit dem Jahr 2000 im Amt ist, in den vergangenen Jahren gelungen war, aus der hochkomplizierten und sachlich in vielerlei Hinsicht unangemessenen Situation des Weimarer Nationaltheaters einen funktionierenden, ästhetisch oft interessanten und auch vom Publikum angenommenen Spielbetrieb zu machen.
Redaktioneller Hinweis