SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressestimme
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
 Christoph Matschie
Verzicht zugunsten der Kindergärten von Eike Kellermann
Freies Wort - Suhl, 19.07.2008
Zitat:
Die SPD fühlt sich in ihrer Kritik an der CDU-Familienpolitik von einer neuen Umfrage bestätigt. Laut der Studie des Weimarer Institutes aproxima wünschen die meisten Thüringer einen Rechtsanspruch auf einen Kindergarten-Platz bereits ab dem ersten Geburtstag eines Kindes. Dafür würden sie auf das Erziehungsgeld verzichten, das derzeit in Höhe von mindestens 150 Euro an Eltern zweijähriger Kinder gezahlt wird.

Die von der SPD-Fraktion in Auftrag gegebene Studie hat außerdem eine Mehrheit ermittelt, die besser ausgebildete Erzieherinnen einer Senkung oder Abschaffung der Kindergarten-Gebühren vorzieht. „Dieses klare Ergebnis zeigt, dass die CDU-Politik in die falsche Richtung führt“, sagte SPD-Fraktionschef Christoph Matschie.

Link zur Quelle: 
Redaktioneller Hinweis