SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressestimme
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
 Christoph Matschie
Am Erziehungsgeld wird nicht gerüttelt von Hartmut Kaczmarek
Thüringische Landeszeitung - Weimar, 16.01.2008
Zitat:
SPD-Kollege Christoph Matschie stimmt zu: "Thüringens Familienpolitik bedarf dringend einer Korrektur. Mit ihrer so genannten Familienoffensive hat die CDU-Landesregierung den Kindertagesstätten massiv das Geld gekürzt." Für Matschie ist wichtig, dass die Kinder in den Kitas gut betreut werden und sich wohl fühlen. "Eltern sollen Familie und Beruf unter einen Hut bringen können."
Redaktioneller Hinweis