SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressestimme
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
 Christoph Matschie
"Gluckengehalt" für Thüringens Eltern von Lisa Erdmann
SPIEGEL ONLINE - Hamburg, 26.11.2007
Zitat:
Auch die thüringische SPD hat von Anfang an gegen das Landeserziehungsgeld gewettert. SPD-Landeschef Christoph Matschie hat davor gewarnt, sozial schwache Familien mit dem Geld in Versuchung zu führen. Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) warnte er davor, mit dem geplanten bundesweiten Betreuungsgeld "einen Plan gesetzlich verankern zu wollen, der Eltern dafür belohnt, wenn sie ihre Kinder aus den Betreuungseinrichtungen nehmen".

Link zur Quelle: 
Redaktioneller Hinweis