SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressestimme
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
 Christoph Matschie
Abstriche beim Kita-Programm
Thüringische Landeszeitung - Weimar, 28.04.2007
Zitat:
SPD-Präsidiumsmitglied Christoph Matschie hat die geplanten Abstriche beim Krippen-Programm kritisiert. Der Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung müsse langfristig gesichert werden, sagte er.
...
"Die Kinderbildung und -betreuung ist eine nationale Aufgabe. Deshalb muss der Bund einen Rechtsanspruch für Kinder ab dem ersten Lebensjahr garantieren und die Länder bei der Finanzierung dauerhaft unterstützen", sagte Matschie. Denkbar sei, Anteile der Mehrwert- oder Einkommenssteuer an die Länder abzutreten. Zudem benachteilige ein reines Investitionsprogramm die Ostländer, die bereits über ein dichtes Netz von Krippen-Plätzen verfügen. "Auch diese müssen jedoch langfristig gesichert werden, was in den kommenden Jahren angesichts sinkender Solidarpaktmittel immer schwieriger werden wird."
Redaktioneller Hinweis