SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressemitteilung
Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
ältesteältere Pressemitteilung 21 bis 30 von 50 neuereneueste | Auswahlseite | Newsletter abonnieren
Version zum Drucken
22.05.08: Pelke fordert Revision der Familienoffensive: Kürzungen bei Kitas rückgängig machen
14.05.08: Matschie fordert Umkehr in der Thüringer Familienpolitik - Betreuungsquote von unter dreijährigen Kindern gesunken
18.04.08: Matschie: Familienpolitik von Althaus erweist sich als Fehler – Experten sind einig: Kitas brauchen dringend mehr Personal
21.02.08: Matschie: Zahlen der Diakonie beweisen, dass das Landeserziehungsgeld Benachteiligung vor allem armer Kinder in Thüringen verstärkt
20.02.08: SPD-Fraktion will Kinderpauschale für kostenloses Essen in Kindergärten, Grund- und Förderschulen.
20.12.07: Pelke fordert Umkehr in Familienpolitik: Landesregierung soll Rede und Antwort stehen zu Entwicklung der Kita-Besuchszahlen entgegen dem Bundestrend
13.12.07: Matschie: Geld für Kindertagesstätten wieder aufstocken – Eltern stellen Landesfamilienpolitik schlechtes Zeugnis aus
05.12.07: Nach Gerichtsentscheidung in Weimar: SPD-Fraktion wird mit „Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik“ weiter für Anliegen der Initiative kämpfen
09.11.07: Bessere Familienförderung ist bezahlbar - Oppositionsfraktionen vereinbaren gemeinsamen Änderungsantrag zum Landeshaushalt
17.10.07: SPD-Politikerin Pelke: Anliegen der Initiative „Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen“ nicht diskreditieren