SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Termin, Veranstaltung, Einladung
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren "Mehr Demokratie in Thüringer Kommunen"
 Christoph Matschie
Symposium „Die direkte Demokratie auf Gemeindebene im Freistaat Thüringen“

Datum: 05.07.2005
Zeit: 11 - 16 Uhr
Ort: Thüringer Landtag,
Erfurt, 23.06.2005
Sehr geehrte Damen und Herren,

„Die direkte Demokratie auf Gemeindebene im Freistaat Thüringen“ ist Thema eines Symposiums, zu dem SPD- und PDS-Fraktion mit Unterstützung des Bündnisses für „Mehr Demokratie in Thüringen“ einladen. Dem Bündnis gehören neben 18 weiteren Organisationen auch SPD und PDS an.
Das Symposium findet am Dienstag, 5. Juli 2005, von 11 bis 16 Uhr im Thüringer Landtag statt.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Vorschlag des Bündnisses für „Mehr Demokratie in Thüringen“, eine Reform der direkten Demokratie auf kommunaler Ebene in Angriff zu nehmen. Die Hürden sollen gesenkt, der Negativkatalog reduziert und die Verfahrensregeln vereinfacht werden. Zu diesen und anderen Themen soll es an diesem Tag Vorträge geben und anschließend in Arbeitsgruppen weiter diskutiert werden. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der PDF-Datei, die diesem Scheiben angehängt ist.

Sie sind herzlich zu einer Pressekonferenz eingeladen, und zwar am Dienstag, 5. Juli 2005 um 12.30 Uhr in den Thüringer Landtag, LPK-Raum (Funktionsgebäude).

Rede und Antwort stehen Ihnen Ralf-Uwe Beck, Sprecher des Bündnisses für „Mehr Demokratie in Thüringen“, sowie Bodo Ramelow, Vorsitzender der PDS-Fraktion, und Christoph Matschie, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Mit freundlichen Grüßen

Franzisca Friedrich
Pressereferentin

Weitere Infos unter: http://mehr-demokratie.de/thueringen/download/aktuell_symposium.pdf