SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Termin, Veranstaltung, Einladung
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen
 Christoph Matschie
 Birgit Pelke
Einladung zu Anhörung und Pressekonferenz zum Thema: Familienpolitik der Thüringer Landesregierung

Datum: 11.07.2005
Zeit: 10 bis 13 Uhr
Ort: Thüringer Landtages, Jürgen-Fuchs-Straße 1
Erfurt, 01.07.2005
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Regierung unter Ministerpräsident Althaus beabsichtigt grundlegende Veränderungen in der Familienpolitik. Davon wird die künftige Förderung der Kindertageseinrichtungen besonders betroffen sein. Somit besteht ein unmittelbarer Zusammenhang zu dem ebenfalls von der Landesregierung vorgestellten Konzept „Bildung und Betreuung von 2 bis 16“. Mit diesen Vorhaben der Landesregierung setzt sich die SPD-Landtagsfraktion bereits intensiv auseinander. Ziel der SPD-Fraktion ist es, die vorhandene Infrastruktur zur Betreuung von Kindern und zur Unterstützung der Familien zu erhalten und zu verbessern.

Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag lädt deshalb zu einer A N H Ö R U N G am Montag, 11. Juli 2005 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in Raum F201 des Thüringer Landtages, Jürgen-Fuchs-Straße 1, ein.

Um eine Stellungnahme zu den oben genannten Themen sind neben anderen Vertreter der Träger der Kindertagesstätten, des Thüringer Landeselternverbandes Kindertagesstätten, des Thüringer Elternverbandes, der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften, der kommunalen Spitzenverbände sowie des Thüringer Lehrerverbandes gebeten worden.

Im Anschluss an die Anhörung findet um 14 Uhr im LPK-Raum im Funktionsgebäude ein Pressegespräch mit der familienpolitischen Sprecherin der SPD-Fraktion, Birgit Pelke sowie mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Christoph Matschie statt. Sie sind herzlich eingeladen.

Franzisca Friedrich
Pressereferentin