SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressemitteilung
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Hände weg vom Grundschulhort! | Newsletter abonnieren
 
 Hans-Jürgen Döring
Döring: Schulhorte müssen erhalten bleiben – Breites gesellschaftliches Bündnis soll Landesregierung umstimmen
Erfurt, 05.10.2004
Ein breites gesellschaftliches Bündnis zum Erhalt der Thüringer Schulhorte in ihrer jetzigen Form forderte Hans-Jürgen Döring, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, am Dienstag in Erfurt. In den kommenden Wochen werde die SPD-Fraktion dazu weitere Gespräche mit Vertretern von der drohenden Kommunalisierung der Schulhorte betroffenen Erzieherinnen, Eltern und Schüler führen. „Unser Ziel ist es, das gemeinsame pädagogische Profil von Grundschule und Hort zu erhalten“, sagte der SPD-Bildungsexperte. Dies sei nur möglich, wenn die Horterzieherinnen im Landesdienst verblieben und nicht – wie von Ministerpräsident Althaus angekündigt – an die Kommunen abgeschoben würden.

Eine große Zahl von Zuschriften, die die SPD-Fraktion in den vergangenen Wochen erreicht hätte, zeige, dass auch viele Bürger das Vorhaben der Landesregierung ablehnten. Nun gelte es, den Protest zu bündeln und zu intensivieren, um Ministerpräsident Althaus doch noch zu einer Aufgabe seiner Pläne zu bewegen. „Nur durch ein Zusammenwirken von parlamentarischem und außerparlamentarischem Engagement kann es gelingen, den Erhalt der Schulhorte in ihrer jetzigen Form zu erreichen“, sagte Döring. Dazu werde die SPD-Fraktion ihren Beitrag leisten.

Marion Wolf
Pressesprecherin