SPD-Fraktion im
Thüringer Landtag
Pressestelle
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
 
Tel. (03 61) 3 77 23 65
Fax (03 61) 3 77 24 17
 
info@spd-thl.de
Kontakt | Impressum
 
Presse
Pressemitteilung
ältesteälterezurück zur Listeneuereneueste | Filter: Kampagne=Hände weg vom Grundschulhort! | Newsletter abonnieren
 
 Hans-Jürgen Döring
Für den Erhalt der Schulhorte – SPD-Fraktion holt Eltern, Schüler, Parteien, Gewerkschaften und Kommunalverbände an einen Tisch
Erfurt, 28.10.2004
Ein breites gesellschaftliches Bündnis zum Erhalt der Thüringer Schulhorte in ihrer jetzigen Form wird die SPD-Landtagsfraktion ins Leben rufen. Dazu plant die Fraktion für den 10. November ein Treffen mit Eltern- und Schülersprechern sowie Vertretern der Lehrer- und Erziehergewerkschaften, des DGB, des Thüringer Gemeinde- und Städtebundes, des Thüringischen Landkreistages, der PDS und von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. Bereits zur Konstituierung des Bündnisses soll es zur Absprache des weiteren gemeinsamen Vorgehens kommen.

„Wir haben in den vergangenen Wochen eine Vielzahl von Zuschriften erhalten, in denen Hunderte von Lehrern, Erziehern, Schülern und Eltern gegen die Kommunalisierung der Schulhorte protestiert haben“, sagte Hans-Jürgen Döring, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Zudem hätten GEW, Thüringer Lehrerverband und die kommunalen Spitzenorganisationen ihre Ablehnung der von Ministerpräsident Althaus verkündeten Hort-Pläne signalisiert. Nun gelte es, den Protest zu bündeln und zu intensivieren. „Wir wollen alle Betroffenen an einen Tisch bringen“, sagte Döring. Nur durch ein Zusammenwirken von parlamentarischem und außerparlamentarischem Engagement werde es gelingen, die von der Landesregierung beabsichtigte Zerschlagung der Schulhorte zu verhindern.

Franzisca Friedrich
Pressereferentin